HC Sparkasse Blauweiß Feldkirch - ATV Auto Pichler Trofaiach
22.09.2018 / 35:21 (19:10)

Die weite Anreise wurde mit einem Kantersieg der Gastgeberinnen bestraft!

Die ATV-Damen mussten am Samstag, den 22.09.2018, erneut eine schmerzhafte Niederlage einstecken – dieses Mal auswärts beim HC Sparkasse BW Feldkirch! Pünktlich um 07:00 Uhr trafen sich die Obersteirerinnen zum gemeinsamen Frühstück. Sehr dezimiert, aufgrund von Verletzungen und Krankheiten, traten sie die weite Reise ins Ländle an und kehrten leider ohne Punkte wieder nach Hause zurück.

20180822 feldkirch atv 6 quelle a maier20180822 feldkirch atv 2 quelle a maier
Aufgrund von einigen Ausfällen schlüpften junge Spielerinnen in die Rolle einer Kampfmannschaftsspielerin, wie z.B. Carina Wagner (Nr. 5) am Kreis. Während sich rechts die arrivierte Sabrina Maier gegen die dichte Abwehr der Vorarlbergerinnen durchtanken versucht.

 

Die Anfangsphase begann recht ausgeglichen und konnte man bis zur Minute 22 mit dem Gegner mithalten, doch dann passierten zu viele Fehler im Spielaufbau und so mussten Riedl, Vallant, Zikeli & Co. mit einem deutlichen Rückstand von 19:10 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit versuchte man den Rückstand so gering wie möglich zu halten, was den Damen aber leider nicht gelang. Man merkte, dass die Luft draußen war, aber trotzdem wurde bis zum Schluss gekämpft und so musste man sich mit 35:21 geschlagen geben.

20180822 feldkirch atv 3 quelle a maier20180822 feldkirch atv 8 quelle a maier
Rhea Zikeli (li.) beim Abspiel und die bosnische Legionärin Dragana Djuric (Nr. 14), die es nach diesem Spiel in die dritte norwegische Liga ziehen wird – Alles Gute in der Handball-Hochburg Norwegen!

 

Nicht nur die Niederlage ist schmerzhaft, sondern auch die Nachricht, dass es das letzte Spiel unserer Aufbauspielerin Dragana Djuric war. Sie wird den ATV Auto Pichler Trofaiach in Richtung Norwegen (dritte norwegische Liga) verlassen und ist beim Derby gegen HIB Graz, welches am 06.10.2018 ab 19:00 Uhr in der Trofaiacher Mehrzweckhalle stattfindet, nicht mehr für die Trofaiacherinnen im Einsatz.

20180822 feldkirch atv 10 quelle a maier
Die ATV-Damen mit vielen Trofaiacher Nachwuchshoffnungen.

Spielprotokoll:
https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentHBAT.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportHBFOP&meeting=21593&preferredLanguage=German&etag=dddbd15e-099b-4192-a519-59abff1d9e40

Ergebnis WJU18: 42:12 (23:06)

Spielprotokoll WJU18:
https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentHBAT.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportHBFOP&meeting=21652&preferredLanguage=German&etag=8776bcd7-a500-4dc8-88f1-a559c9fef3d8

(Text / Fotos: ATV-S.Maier / A. Maier)